Spam auf dem Sprung

Heute mal wieder eine interessante Mail gefunden:

From: Kundenservice
Subject: Neue Nachricht erhalten

Klingt ja schon fast seriös und soviel, wie ich mit diversen Kundenservices rummaile… aber nein, erstmal nur den Header angeschaut und siehe da, Abersender ist reply@seitensprungvermittlung2.tk. So, ich hoffe, die Bots finden Euch und spammen Euch mit Viagra zu. 88| Und eins sei geschworen: sollte ich je, jemals auf die Idee zu einem Seitensprung kommen, werde ich alles selbst in die Hand nehmen. Entweder die Beine, oder ich suche das Mädel selber aus, grabe sie selber an und verführe sie dann auch selber. Oder ich verlasse mich gleich auf Pay-Per-Use und gehe ins Bordell. Aber nie in diesem meinem Leben werde ich mich dazu erniedrigen, eine Seitensprungvermittlung anzumailen. Darauf mein Wort!

Dieser Eintrag wurde in Allgemein veröffentlicht und mit verschlagwortet.

3 commenti su “Spam auf dem Sprung

  1. Anonymous sagt:

    Es wurden schon viele Versprechen voreilig gegeben, nur um dann doch nicht gehalten zu werden…:))

  2. Anonymous sagt:

    Ich bin überzeugt das deine Frau deine prinzipien zu würdigen weiß. respekt ! 🙂

    greetingz

    Morph

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.