Denglisch

Autsch, ich wußte gar nicht, dass schon so viele mein Blog lesen! Bekomme ich doch kurz nach meinem ersten englischen Eintrag via Mail Anfragen, warum ich plötzlich die Sprache wechsle. Okay, here’s the deal: Wenn der Eintrag privat ist, schreibe ich ihn eher auf Deutsch. Alles was den Beruf betrifft, oder in Reaktion auf internationale Blogs entsteht, schreibe ich mit großer Wahrscheinlichkeit auf Englisch. Ich möchte denen, auf die ich mich beziehe, wenigstens die Chance zum Kommentar geben. B)

Dieser Eintrag wurde in Allgemein veröffentlicht.

1 Kommentar auf “Denglisch

  1. BlogFrogDays sagt:

    Ex und hopp – deutsch ist out!
    Man kann es schon in meiner Überschrift erkennen: von sechs Wörtern ist eines definitiv Englisch. Das Wort „Out“ steht hier (wie ihr alle wißt!) für „unmodern“ oder sowas. Damit hat Englisch in der Überschrift eine Quote von 17 Prozent. Ganz so heftig …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.