Century Diver

Klappern gehört zum Handwerk und Protzen zum Hobby. 😉 Also habe ich mit sofort nach meinem 100sten Tauchgang das entsprechende SSI-Brevert geholt:

ssicenturydiver

Sozusagen als kleines Sahnehäubchen auf unseren Urlaub auf La Palma. Denn abgesehen von absolut fantasitischen Wanderungen hatte Heike auch vier Tage Tauchen „genehmigt.“ Und so ging’s mit Nora und Bernd vom Atlantic 28º in die Unterwasserwelt vor der Südspitze der Insel. Einen kleinen Eindruck von der kargen Schönheit der Vulkanladschaften findet ihr auf deren Website. Für uns gab es unter anderem Teppichrochen, Zitterrochen, Gepardenschnecken und Sepias zu sehen. Nun bin ich ganz hin und hergerissen, ob ich nochmal dorthin reise oder meinem Motto treu bleibe: Die Welt ist viel zu groß, um an einen Platz zweimal zu fahren…

1 Kommentar auf “Century Diver

  1. mandarineman sagt:

    Hallo Carsti,

    Ueberrachung! Ich habe auch SSI Divers Karte.
    Aber ich bin noch LEVEL 1. Ich werde ueber meinen DivingUrlaub in Maldives schreiben.
    Besuche mein Blog wieder, wenn du Zeit haettest.

    Viele Gruesse
    mandarineman

    P.S Danke fuer deinen FreundeEinladung!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.