Wandertag

Am Sonntag habe ich bei gutem Wetter meinen freien Tag geniessen können. Nach einem ausgiebigem Frühstück im Pancake Coral ging’s zu den Snoqualmie Falls:

P1000051

Recht beeindruckend, im Gegensatz zu dem, was Amerikaner „Hiking Trails“ nennen. Dafür war der Weg rauf dann wieder recht Steil, was vielleicht ein paar Kalorien gut gemacht hat. Einige ziemlich imposante Landschaftsfotos sind mir allerdings entgangen, weil man auf der Interstate nicht einfach so halten darf.

Den Nachmittag habe ich dann auf Bainsbridge Island verbracht, einer verträumten Insel, auf der man sich als Seattleite sicher gerne zur Ruhe setzen würde. Ich habe beim Strandspaziergang natürlich sofort Heimweh bekommen. Irgendwie kommt der Fischkopp dann doch immer mal wieder durch:

P1000099

Fast wie damals, zu Hause! – Nunja, eigentlich wollte ich ja Abends noch ins Kino, aber der Tag war lang und so bin ich nach einer Runde im Pool direkt eingeschlafen. Gar nicht so schlimm, der Jetlag dieses Mal.

2 commenti su “Wandertag

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.