Hausarrest

Klasse, der eine Wagen steht beim Händler zur Reparatur, der alte ist schon zurück in Kiel und der neue steht beim Händler auf dem Hof und muß morgen erstmal angemeldet werden. Ja Sackzement! Ich kann heute Abend nicht mal ins Kino gehen!

:##

Morgen wird alles wieder gut, zuminest wenn ich bei den Versicherungsverträgen keinen Bürokratiekoller kriege. HUK24 ist jedenfalls erstmal gestorben, ich hätt beinahe den Monitor aus dem Fenster geworfen. Soviel kann ich bei den Verträgen gar nicht sparen, daß ich mir das nochmal antue.

4 commenti su “Hausarrest

  1. iKArus sagt:

    Hmh, wie kommt Dein alter Wagen denn nach Kiel? DAS musst Du mir in einer ruhigen Minute mal verklickern. 😉

    PS. was hat es denn neues gegeben?

  2. iKArus sagt:

    Huch, ein Ford, ich dachte Du wärst Renault Fan. Aber egal, denn auf jeden Fall ein schickes Auto, gratz. 🙂

    • Carsti sagt:

      Yo, danke! Ein episches Schlachtschiff, das Teil. 🙂 Und ja, eigentlich hätte ich auch wieder Renault genommen, aber die haben so eine gaaaaanz tolle Mittelkonsole in der aktuellen Serie, die den gleichen Raum einnimmt, wie mein Knie. Paßt mal gar nicht zusammen. Ergo: anderer Hersteller. Ist ja nicht so, daß es keine Konkurrenz gäbe.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.