Epischer Speicher

Nachdem WoW seit dem Addon „Wrath of the Lich King“ meine 2GB-Vista-Kiste in den Swap-Wahn getrieben hat, habe ich mir mal eben 4GB gegönnt und siehe da: alles wieder im grünen Bereich. Die Speicherauslastung mit Betriebssystem, WoW, Browser und Teamspeak liegt konstant bei 2.2GB und das elende Gerödel auf der Festplatte hat schlagartig nachgelassen. Da wurden also vorher cirka 400MB permanent rein und wieder rausgeschrieben, was beim Taskswitch zu Wartezeiten im Minutenbreich geführt hat. Egal, Problem gelöst. Software sells Hardware sells Software. Allerdings sollte sich Blizzard mit ihrem Speichermodell jetzt langsam am Riemen reißen, die 32-bit Windowsen schaffen kaum mehr als 3.5GB zu adressieren. Wenn schon solche Arktikel in der Knowledgebase rumgeistern:

KB964003 Windows Vista SP1 will report 4 GB of system memory (RAM) on systems that have 4 GB of memory installed

Klasssiches Zitat: „Speicher ist durch nichts zu ersetzen. Außer durch noch mehr Speicher!“

1 Kommentar auf “Epischer Speicher

  1. BlogBoerd sagt:

    Gleiches gilt ja bekanntlich auch für Hubraum. 😉 Also das mit dem Ersetzen getz.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.