Schnitzelpfanne

Jaja, ich blog hier nur noch übers Essen? Wenn’s aber doch so lecker ist? Na, jedenfalls gab’s am Samstag bei den Allies epische Schnitzelpfanne:

Schnitzelpfanne

Mjamjam! Dazu noch ein paar Kroketten oder Brot zum Ditschen der Sosse. Herz und Magen, was wollt ihr mehr? Salat? Okay, damit die Betriebsärztin beruhigt ist, auch das:

Salat

Danach mussten wir dann erstmal eine Pause einlegen, denn zum Nachtisch stand noch der bereits mehrfach erwähnte Schokopudding bereit. Da durfte natürlich nix über bleiben, und so habe ich den Rest gerecht aufgeteilt:

Schokopudding

Als kleines Schmankerl achte man auf das Bilddetail: „Unsere Gastgeber in jungen Jahren!“ Höhö. Und freuen wir uns auf Karfreitag, da ist würzige Rache angesagt, wenn Heike und ich Hähnchen in Frankfurter Soße kredenzen. Soooooo… gesund.

13 commenti su “Schnitzelpfanne

  1. -,Rolle sagt:

    Aaahhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhh!
    Und meiner Einer hängt hier schmachtend bis 2. Mai…

    Ach nee, auf Grund voreiliger Finger eines einzelnen Herren werde ich ja eher an den Pranger gestellt werden als meine Finger ans Futter zu bekommen…

  2. Das sieht wirklich gut aus. 😀

  3. -,Rolle sagt:

    Du willst mich nicht vernaschen, nein das möchtest du nicht…

  4. Ramis sagt:

    @ Rolle – na ja.. ich werde mir überlegen ein paar Käsestreussel auf den Pizzaboden zu streuen… und statt Pranger dachte ich eher an Peitsche *sadistisch lächelt*

    @ Carsti – ich bin schon gespannt auf das Karfreitags-Futter – Frankfurter Sosse kenne ich bisher nicht….

  5. Krulli sagt:

    Das klau ich für mein neues Projket –> http://www.Audio-Eintopf.de

    btw.
    MACH ENDLICH MA WORDPRESS!! 😉

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.