Kindheitserinnerungen

Ich spring‘ von der Brücke! Oder besser: ich sprang. Denn ob ich das heute noch machen würde? Na jedenfalls bin ich durch einen Blogeintrag bei Keksin daran erinnert worden, wieviel Spaß Turmspringen früher gemacht hat. Als Kinder sind wir immer von dieser Brücke gesprungen:

geinitzbrücke
Virtual Earth

Und ja, natürlich von oberen Träger. Damals gab es nur eine Spur, die vordere wurde wohl irgendwann später hinzugefügt. Wenn ich so zurückblicke, war nicht der Sprung gefährlich, sondern die damalige Wasserqualität der Warnow.

Auf alle Fälle cool, wie schnell man heute virtuell bis nach Hause reisen kann, um sich die Jagdgründe der Jugend nochmal anzusehen. Da könnt‘ ich Geschichten erzählen, die würden zwei Blogs füllen. 🙂

Dieser Eintrag wurde in Allgemein veröffentlicht und mit verschlagwortet.

8 commenti su “Kindheitserinnerungen

  1. iKA's Blog sagt:

    Trackback from:
    http://blog.ikasweb.de/2007/07/19/verblasste-erinnerungen/ Verblasste Erinnerungen

    Carsti hatte heute ein Bild mit einer Kindheitserinnerung in seinem Blog veröffentlicht. Und ich dachte, hey, gute Idee, Du hattest in Wilhelmshaven ja auch eine spassige Kinderzeit.
    Hattest Dein selbstgebautes “Baumhaus” im Apfelba…

  2. Nicht schlecht, sieht ziemlich hoch aus die Brücke.

    lg. pdt

  3. deleted user sagt:

    Cool =)
    Vom oberen auch noch…Himmel!^^

  4. Eiskoenigin sagt:

    Klasse =))) da wird man ja echt neidisch 😉

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.