Hört, hört!

Eigentlich bezeichne ich mich ja gerne als Doppelte Strafe der Musikindustrie: kauft keine CD, läd sich dafür aber auch nix runter… aber einmal pro Jahr rappelt’s mich dann doch mal und ich höre irgendwelche Lieder im Radio (ja, ich schalte während der Werbung weg) und kauf dann doch mal wieder den einen oder anderen Silberling.

Wegen diesem Song…

das Album Echoes, Silence, Patience & Grace von den Foo Fighters.

Und wegen diesem Song oder eher wegen dem Text…

das Album Transmissions from the Satellite Heart von den Flaming Lips. Mal sehen, wann ich den nächsten „Kaufrausch“ bekomme.

5 commenti su “Hört, hört!

  1. iKArus sagt:

    Japp, das Lied hat es mir auch angetan und bei den Foo Fighters kann man eh nichts falsch machen und die CD selbst habe ich nur noch nicht, weil ich beim letzten Einkauf bereits drei CDs im Korb lagen. 😉

    • Carsti sagt:

      Naja, beim aktuellen Dollarkurs fällt einem das Neinsagen schon schwer. Aber ich Vollpfosten sollte mir endlich mal die Barnes-and-Noble-Memberschip geben. Über die Jahre dürfte ich sich das lohnen.

  2. Die Lieder gefallen mir, danke für den Tipp! 😀

  3. Anonymous sagt:

    Mein letzter Kaufrausch war erst im September. Der muss jetzt wieder fuer ein Jahr ausreichen. Da gabs dann allerdings auch mehr DVD’s. 😉

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.