Bezahlfernsehen

Wie schreibt man den Mist? Google empfiehlt:

  1. „pay tv“: 7,630,000
  2. „pay-tv“: 289,000
  3. „Bezahlfernsehen“: 52,100

Das Wortspiel „Unfreies Fernsehen“ versteht wahrscheinlich eh keiner. Egal, alles kündigen außer Premiere HD.

Dieser Eintrag wurde in Allgemein veröffentlicht und mit verschlagwortet.

4 commenti su “Bezahlfernsehen

  1. iKArus sagt:

    … und Discovery HD. 😉

    Ja, HD ist schon genial, wenn nur nicht unser jetziges TV noch so gut funktionieren würde, denn ein Neuer kommt hier erst bei Macken des Alten.

    • Carsti sagt:

      Naja, das Dicovery HD, ist – wie wahrscheinlich auch das normale Disovery auch – schon sehr auf den durchsnittlichen Kosumenten aus den USA zugeschnitten. Hatte ich jedenfalls den Eindruck. Einiges an Tierdokus gesesehen: wenig Tier, aber viel Faselbla auf Grundschulniveau. Und immer irgendein Fanboy von Steve „The Stingray“ Irvine, der sich permanent in die Kamera drängelt. Dann noch ein paar von amerikanischem Heroismus durchtränkte Dokumentationen (immer mal wieder 9/11, Tuning- und Roadshows) und das war’s dann. Kann aber sein, dass ich da noch zu wenig gesehen habe.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.